Neubau________________  Umbau________________  Renovation________________  Restaurierung                       

 

   Beratung__________________  Machbarkeitsstudie________________ Wettbewerb
 Entwurf________________ Baugesuch____________  Ausschreibung_____________ Bauleitung

 

 

 

 

       

189 | Gizehof

Umbau Bauernhaus Gizehof

Umbau eines denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses

Amriswil, 2013-2015

 

Das ehemalige Bauernhaus, zeitweise mit Wirtstube, wurde in drei Bauetappen erstellt, die früheste wahrscheinlich schon im 17. Jahrhundert. Es liegt in einer idealtypischen Thurgauer Landschaft: Eine weitläufige, extensiv genutzte Obstwiese mit Hochstammbäumen. Am Rande von Amriswil gelegen, ist es Teil einer intakten Weilerstruktur. Das äussere Erscheinungsbild mit Schindelfassade und schlanken Fenstern wird rekonstruiert bzw. erhalten. 

Im Innern finden dank dem Ausbau des Dachraumes und dem Einsetzen eines neuen Treppenhauses sechs Geschosswohnungen Raum. In seiner langen Lebenszeit erfuhr das Gebäude verschiedene Um- und Anbauten und zeigt nun diverse Abnutzungserscheinungen. Aber es lassen sich darin noch einige echte bauliche Schätze entdecken. So etwa die vier grossen Stuben, die schonend saniert werden sollen, um die Raumstimmung aus dem frühen 19. Jahrhundert zu erhalten.

 

 

 

> aktuell